DIETMAR LISTE

Meine erste Hompage

1995 hat Compuserve allen Usern des Mailboxsystems eine Homepage unter den Weihnachtsbaum gelegt: eine Third-Level-Domain, 1 MB Webspace und einen Link zur Gestaltungssoftware. Mit der mühsam erarbeiteten Website verließ ich die Werbung und wurde Webmaster.

Eigentlich hatte ich keine Ahnung, aber Michael Schmidt-Maier, den ich von Compuserve her kannte, war die Rettung in der Not. Als ich wenig später den Marketing-Direktor eines Zementkonzerns traf, antwortete ich auf die Frage "und was machst du sonst so?" mit "Nur noch Internet". Am nächsten Morgen hatte ich den Auftrag, deutsche Domainnamen und 50 für europäische Länder zu besorgen, was damals von Deutschland aus noch nicht möglich war.

Mein Schwerpunkt ist seitdem "Bauen und Ausbauen".











© Dietmar Liste
Impressum
Datenschutz