[creation]

 

Multivision und Video

Der Energie-Verlag Heidelberg bat mich, ein externes Drehbuch f├╝r eine Dia-Multivision so umzuschreiben, dass die Realisierung bezahlbar wird. Nachdem mein Drehbuch akzeptiert war, wurde ich gefragt, ob ich auch die Fotos machen k├Ânnte. Ich wollte und fuhr mit Camera und Diktierger├Ąt zum Frankfurter Flughafen und fotografierte mit Genehmigung drei Tage. Die Nikon F2-Einstellungen von Innen, Au├čen, Tag, Nacht, Menschen, Maschinen usw. habe ich in einer Kladde neben den Dias notiert. Der anschlie├čende Job war ein Erfolg und hat schlie├člich zu weiteren Auftr├Ągen gef├╝hrt, bei denen ich nacheinander drei verschiedene Hardware-Systeme eingesetzt habe (Kodak analog, Electrosonic analog, Stumpfl digital). Die Projektoren (2 bis 18) waren Kodak Carousels. Die Sprecher ware alle vom Hessischen Rundfunk, die Musik von Robo (gemafrei).

Mono-/Multivisionsschauen < p>Sparkasse Wiesloch (Heidelberg)
Sparkasse Tauberbischofsheim
Olympiast├╝tzpunkt Fechten/Emil Beck, Tauberbischofsheim
Energieversorgung Schwaben
Energieversorgung Salzgitter
Energieversorgung Hameln
Kl├Ąrwerk Wiesloch
Kl├Ąrwerk Weinheim
Commodore, Frankfurt (Einf├╝hrung Amiga mit 18 Projektoren, Fotos Alexander Carroux)
Klingenberg Dekoramik
Villeroy & Boch
Wick (Clerasil)
(jeweils Drehbuch, Fotos, Grafik, Programmierung und technische Realisierung)

Videos

Zeichentrickfilm "Hase und Igel" Wiggins Teape (Papierkonzern)
├ťbersetzungen/Synchronisierung, div., Wiggins Teape
Rosenthaler Hof, Berlin (Immobilie)
(Drehbuch und Regie Dietmar Liste)