TV im PC

In Smartphone und Tablet bringt die App FritzTV Fernsehen und Radio, wenn der Fernseher mit einem KABELrouter per LAN verbunden ist. Auch für den PC gibt es eine Lösung.

1) Die interne Homepage http://fritz.box und die Rubrik Fritz!Box öffnen.



2) Bei DVB-C den Sendersuchlauf starten.



3) In der Senderliste besteht die Wahl zwischen SD, HD und Radio. Die HD-Liste (im Ordner Downloads) speichern - und dort eine Verknüpfung erstellen, die auf den Desktop gehört.

4) Mit Rechtsklick auf die Verknüpfung den VLC media player öffnen, der den erstbesten Sender zeigt.



5) Mit dem unscheinbaren und hier rot umrandeten Link klickt man sich in die Senderliste.

 

© dliste | Impressum | Datenschutz