NewPipe liefert Youtube-Audio

Youtube kann mit Werbung nerven. Aber es gibt dort unendlich viel Jazz. Nicht nur kurze Stücke, sondern ganze CDs und Konzerte. Ich habe mir bisher mit einer Linux-App Tonspuren runtergeladen.

Beim freien Smartphone App-Store F-Droid habe ich nun NewPipe gefunden, das ohne Google-Unterstützung das Runterladen von Videos und - alternativ - Audio bietet. Audio kann im Format opus (160 kbps) oder m4a (128 kbps) runtergeladen werden.

Opus können bei mir alle Player, aber nur mit "öffnen mit". Deshalb die Endung .opus einfach umbenennen in .mp3 oder .ogg
 

Dietmar Liste

Meisterschule für Grafik und Buchgewerbe (G.G.Lange) Berlin, Schriftsetzer, Staatl. Akademie für Grafik, Druck und Werbung Berlin (heute UdK/5), GWA- Werbeagenturen in Heidelberg und Frankfurt am Main, Kontakter, Konzeptionstexter, Creative Director, dann Freelancer (Konzeption, Text, Gestaltung) für Frankfurter Werbeagenturen und eigene Kunden. Seit 2000 als Mediengestalter wieder in Berlin.

aktuell:
Webdesign, Programmierung (PHP/CSS), WordPress, Fotografie, Text2PDF, eBooks, Drucksachen

ex:
AEG, BASF, ColorDruck, Chromos, Chempak, Dasag, Energieversorger, Dyckerhoff, ETeX, Swissair, KFC, KIA, Klärwerke (AV), Klingenberg Dekoramik, Schwab, Sparkassen (AV), Titmus Eurocon, Toshiba, Villeroy & Boch, Wiggins Teape, div. internationale Werbeagenturen


 

© Impressum | Datenschutz