Barrierefreie-Hompage

Barrierefreier-Neustart

Coronakrise

Double-Opt-in

Smartphone-Camera am PC

ezzPDF

Farbe bekennen

Festnetz abschaffen?

Fritz/NAS

Fritzbox-Player

Genius-Newsletter

Google Adwords

Huawei in die Tonne

Microtagetting

Mit Posteo mailen

Mysql oder Scandir?

NUC und MINT

Offen oder geschlossen?

Open Camera App

Passwort sicher

PDF aus Klartext

Platz für XAMMP

Providerwechsel

Responsive Web Design

SSL-Zertifikat erforderlich

Suche im Klartext

Telekom-adieu

Typografie

USB-Tethering

Wordpress ist Blogware

Youtubes löschen

 

 

Barrierefreier-Neustart

Die Website zeigt in fünf Folgen einfach und ausführlich, wie barrierefreie Websites erstellt werden.

Bei mir haben alle Seiten ihren eigenen title und können so in der Suchmaschine identifiziert und direkt aufgerufen werden. Dafür sorgt PHP, das das Datenfeld name jeder Seite in den title einfügt.

Alle Seiten liegen also in der Datenbank und sind im Feld rubrik einer Kategorie zugeordnet.

Die Navigation zeigt mit PHP alle Seiten der gewünschten Kategorie. Das Datenfeld name wird in die Links eingefügt. Der in Links eingebaute Tag dfn macht die eingefügten Informationen unsichtbar. Ein Screenreader liest sie vor.

Das neue Feld caption beinhaltet Texte für den alt-Tag der Bilder. Eine individuelle Beschreibung ist bei mehreren Bildern einer Seite nicht möglich; sie haben also alle den selben Text (z.B. "die Cover der drei Bücher, die ich über die Arbeit der Meisterschule Ulm gemacht habe").