Blog | Jobs | Archiv | Suche

Impressum | Datenschutz | Links

Meisterschule für Grafik und Buchgewerbe (G.G.Lange) Berlin, Schriftsetzer, Staatl. Akademie für Grafik, Druck und Werbung Berlin (heute UdK/5), GWA- Werbeagenturen in Heidelberg und Frankfurt am Main, Kontakter, Konzeptionstexter, Creative Director, dann Freelancer (Konzeption, Text, Gestaltung) für Frankfurter Werbeagenturen und eigene Kunden. Seit 2000 als Mediengestalter wieder in Berlin.

aktuell:
Webdesign, Programmierung (PHP/CSS), WordPress, Fotografie, Text2PDF, eBooks, Drucksachen

ex:
AEG, BASF, ColorDruck, Chromos, Chempak, Dasag, Energieversorger, Dyckerhoff, ETeX, Swissair, KFC, KIA, Klärwerke (AV), Klingenberg Dekoramik, Schwab, Sparkassen (AV), Titmus Eurocon, Toshiba, Villeroy & Boch, Wiggins Teape, div. internationale Werbeagenturen

TV im PC

In Smartphone und Tablet bringt die App FritzTV Fernsehen und Radio, wenn der Fernseher mit einem KABELrouter per LAN verbunden ist. Auch für den PC gibt es eine Lösung.

1) Die interne Homepage http://fritz.box und die Rubrik Fritz!Box öffnen.



2) Bei DVB-C den Sendersuchlauf starten.



3) In der Senderliste besteht die Wahl zwischen SD, HD und Radio. Die HD-Liste (im Ordner Downloads) speichern - und dort eine Verknüpfung erstellen, die auf den Desktop gehört.

4) Mit Rechtsklick auf die Verknüpfung den VLC media player öffnen, der den erstbesten Sender zeigt.



5) Mit dem unscheinbaren und hier rot umrandeten Link klickt man sich in die Senderliste.

 

© Offenes Webdesign Dietmar Liste 2022