Touren  

SON & Edelux2

2017-12-15

Der Winter ist (fast) da und die von Brompton mitgelieferte Funzel hat ausgedient. Ein Freund hat mir den Scheinwerfer Edelux2 besorgt und montiert. Eigentlich wollte ich es selber machen, habe dann aber gesehen, dass der Wechsel nicht trivial ist. Man muss mehr als Schraubenschlüssel haben.

Die Überraschung kam erst als alles erledigt war. Die Edelux2 leuchtet nach dem Anhalten - wie das Rücklicht. Man hat also Zeit, die Feinjustierung vorzunehmen - vor einer weißen Wand zurückschieben und prüfen, ob die Licht-Oberkante nicht nach oben wandert.

Über die Lichtwirkung muss man nicht viel sagen. Phänomenal. Man sieht alles was vor einem den Weg versperrt.

Inzwischen hat Edelux2 den richtigen Partner: den Schmidt-Dynamo SON. Den hat mir der Radgeber mit einer neuen Felge besorgt.

  © dliste | Impressum | Datenschutz