INJAZZ
SUCHE
 
dliste

Ich bin bei Meta raus

Der Techkonzern Meta nutzt Userdaten nun auch für seine KI-Ambitionen. Ein Widerspruch ist möglich, aber gut versteckt. Whatsapp, Facebook und Instagram sind betroffen. Aus Prinzip habe ich die Konten für diese Anwendungen und die Apps nun gelöscht. Die Anwendung SIGNAL ist ohnehin besser und sicherer als Whatsapp, hat aber den Nachteil, dass sie nicht von allen Kontakten genutzt wird. Ein weiterer Grund für mein Abschied von asozialen Medien ist auch der Wunsch, meine Zeit für sinnvollere Interessen zu nutzen. Ich lese auch wieder mehr in Büchern, die ich aus der Onleihe der Öffentlichen Büchereien hole. Das kostet 10€ im Jahr. Alf sorgt für eine uneingeschränkte Nutzung, und der Reader PocketBook Verse Pro für ein unendlich großes Regal.
Dass es die aktuellen Bestseller in der Onleihe nicht gibt, ist mir egal. Ich lese keine Romane mehr. Nur Fachliches und Politisches.