Ab in den Sueden

krampnitz-1.jpg krampnitz-2.jpg krampnitz-3.jpg krampnitz-4.jpg krampnitz-5.jpg krampnitz-6.jpg krampnitz-7.jpg krampnitz-8.jpg krampnitz-9.jpg

2014-02-26

Wenn ich abends/nachts beim Jazz unterwegs bin, werde ich oft gefragt, wie ich Kladow-Mitte-Kladow aushalte. Ja eine Stunde hin und eine Stunde zurück ist lästig, wenn man nichts zu lesen oder zu hören dabei hat. Entschädigt werde ich ausgiebig, wenn ich die Havel anfahre. Diesmal nach Sacrow zur Heilandskirche, dann weiter am Jungfernsee, durch den Königswald nach Krampnitz, von dort nach Groß-Glienicke und am Golfplatz vorbei zurück nachhause.